Informationen zu den Jugendwarten

Die Jugendfeuerwehr Großensee ist am 8. Januar 2005 gegründet worden. Die Initiative ging damals von unserem Kameraden Werner Kaffarnik aus. Durch seine Wahl zum Jugendwart sowie die Wahl von Andreas Hauswirth zum Stellvertreter im September 2004 wurde der Grundstein für die Gründung gelegt. Im November 2004 fand daraufhin der erste Dienst statt. Dieser galt insbesondere der Ausrüstung der Jugendlichen, damit diese bis zur Gründung im Januar 2005 vollständig ausgestattet waren.

 

Am 10. Januar 2015 hat die Jugendfeuerwehr ihr 10-jähriges Jubiläum gefeiert, welches gleichzeitig den Abschied von Jugendwart Werner Kaffarnik bedeutete. Das neue Jugendwarte-Trio, welches aus Diana Scheeser, Broder Vollertsen und André Jerónimo bestand, machte ebenfalls einen sehr erfolgreichen Job.

 

Am 2. Februar 2018 ist Broder Vollertsen zum Jugendwart und Timo Wilke zu seinem Stellvertreter gewählt worden. Neben Diana Scheeser und Felix Kalienke werden die beiden noch von weiteren Betreuern aus der Einsatzabteilung unterstützt.

 

Nach 3 Jahren als kommissarischer und 2 Jahren als gewählter Jugendwart hat Broder Vollertsen sein Amt aus zeitlichen Gründen wieder zur Verfügung gestellt. Als sein Nachfolger wurde am 07.02.2020 der bisherige Betreuer Felix Kalienke gewählt. Broder bleibt der Jugendfeuerwehr aber weiterhin als Betreuer erhalten. Neben Diana und Broder unterstützt Sabrina Siebert die Jugendfeuerwehr nun tatkräftig bei den Diensten und Veranstaltungen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Großensee